Wie Sie sich und Ihre Finanzen online schützen können

Einfache Maßnahmen, mit denen Sie sich und Ihre Online-Banking-Informationen vor Cyber-Gefahren schützen können.

Vorbeugung ist der erste Schritt

Eine der besten Möglichkeiten zur Bekämpfung von Cyber-Bedrohungen, Betrug und Identitätsdiebstahl besteht darin, dafür zu sorgen, dass es gar nicht erst soweit kommt. Ein paar einfache Vorsichtsmaßnahmen können viel dazu beitragen, dass Ihre persönlichen und finanziellen Daten nicht in die Hände von Betrügern gelangen.

Erstellen Sie sichere, einzigartige Passwörter

Sie selbst sind Ihre erste Verteidigungslinie. Nehmen Sie sie ernst.

  • Erstellen Sie sichere Passwörter, die sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten
  • Verwenden Sie nicht dasselbe Passwort für mehrere Konten

Denken Sie an die Sicherheit, wenn Sie per E-Mail kommunizieren

Achten Sie darauf, nicht mehr preiszugeben als beabsichtigt.

  • Richten Sie verschiedene E-Mail-Konten für unterschiedliche Zwecke ein
  • Erkennen Sie die Warnsignale in betrügerischen oder gefälschten E-Mails
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie E-Mails mit dringenden Appellen, geänderten Zahlungsanweisungen und unerwarteten Links oder Anhängen erhalten
  • Antworten Sie nicht auf E-Mails, in denen Sie zur Preisgabe vertraulicher Informationen aufgefordert werden, und öffnen Sie keine Dateianhänge, die Sie nicht erwarten

 

Sichern Sie Ihre Geräte

Ihre Technologie funktioniert und schützt Sie besser, wenn sie aktualisiert ist

  • Halten Sie Ihr Betriebssystem und Ihre Browser-Software auf dem neuesten Stand
  • Verwenden Sie ein namhaftes Anti-Malware-/Virenschutzprogramm und aktualisieren Sie es regelmäßig
  • Schalten Sie Bluetooth und Wi-Fi aus, wenn Sie die Verbindung nicht benötigen
  • Aktivieren Sie die automatische Datensicherung Ihres Computers und Ihrer Mobilgeräte auf einem sicheren Cloud-Dienst oder einer externen Festplatte

Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung

E-Mail-Anbieter und die meisten Websites für Finanzen, E-Commerce und soziale Medien ermöglichen Zwei-Faktor- bzw. Multi-Faktor-Authentifizierung. Sie sollten diese Funktion überall dort nutzen, wo sie angeboten wird, da sie es Hackern erschweren kann, in Ihre Online-Konten einzudringen.

Kontaktieren Sie Ihren Kundenservice oder Ansprechpartner bei J.P. Morgan, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem Konto bzw. Ihren Konten von J.P. Morgan OnlineSM zu aktivieren.

Fügen Sie Benachrichtigungen für Ihre Online-Banking-Konten hinzu

Überprüfen Sie Ihre Kontostände und Transaktionen regelmäßig auf betrügerische Aktivitäten.

  • Gehen Sie zu den Kontoeinstellungen Ihrer Online-Konten von J.P. Morgan Online, J.P. Morgan MobileSM und/oder J.P. Morgan Access®. Klicken Sie auf die Benachrichtigungen und folgen Sie den Anweisungen.